FANDOM


Silent Hill
Silent Hill (Spiel)
Entwickler: Konami, Team Silent
Hersteller: Konami
Veröffentlichungen: Flagge der USA 31. Januar 1999
Flagge Japans 04. März 1999
Flagge der EU.svg 01. August 1999
Genre: Survival-Horror
Verfügbare Spielmodi: Einzelspieler
Altersfreigabe: USK 18
Plattformen: PlayStation

Silent Hill (auch als Silent Hill 1 bekannt) ist das erste Spiel in der Silent Hill-Serie, ein sehr erfolgreiches Franchise psychologischer Survival-Horror-Videospielen. Silent Hill wurde von Team Silent, einer Konami Computer Entertainment Tokyo Gruppe, entwickelt und von Konami veröffentlicht. Es wurde für die Sony PlayStation in Nordamerika am 31. Januar 1999 veröffentlicht und hat bisher zahlreiche Fortsetzungen, eine Reihe von Graphic Novels, zwei Filme und mehr hervorgebracht. Es wurde im Playstation Store für die Playstation Portable und Playstation 3 neu veröffentlicht.

Das direkte Sequel zur Story stellt Silent Hill 3 dar. Es spielt 17 Jahre nach den Ereignissen des ersten Teil, während Silent Hill: Origins 7 Jahre davor spielt und somit die Vorgeschichte darstellt. Silent Hill: Shattered Memories ist ein Remake des Originals und hat eine abgeänderte Story.

Der 2006 erschienene Film Silent Hill ist eine Adaption an das Spiel, aber die Charaktere sind von anderer Natur.

Handlung Bearbeiten

Protagonist ist der verwitwete Schriftsteller Harry Mason. Sieben Jahre vor den Ereignissen von Silent Hill finden er und seine Frau Jodie Mason im Intro ein Baby auf der Straße, adoptieren das kleine Mädchen und taufen es Cheryl. Drei Jahre später stirbt Jodie und Harry muss Cheryl alleine großziehen. Nach weiteren vier Jahren entscheidet sich Harry mit seiner Tochter in der Stadt Silent Hill Urlaub zu machen. Obwohl er nicht genau den Grund wusste, wollte Cheryl dort unbedingt hin. Bei der Fahrt dort hin fährt an ihnen eine Polizistin mit ihrem Motorrad vorbei und ein paar Momente später liegt das selbe Motorrad am Straßenrand. Als Harry skeptisch zum Fahrzeug blickt, erscheint eine dunkle Gestalt mitten auf der Straße und er muss ein Ausweichmanöver ausführen um keinen Unfall zu bauen. Sein Auto fährt in einen Graben und er wird bewusstlos. Als er aufwacht merkt er, dass Cheryl verschwunden ist. Er begibt sich nach draußen und stellt fest, dass er sich in Silent Hill befindet. Ein dichter Nebel und Schneefall umhüllt die Stadt als er plötzlich eine Gestalt sieht, welche Cheryl sehr ähnlich sieht. Sie rennt aber vor ihm davon und er nimmt die Verfolgung auf. Als er durch ein Eisengitter geht, findet er den Kadaver eines Hundes. Unerschrocken begibt er sich weiter auf die Suche und läuft durch eine Gasse. Als es auf einmal schnell dunkel wird und er mit seinem Feuerzeug tiefer in die Gasse vordringt, merkt er, dass auf einmal überall Krankenhausbetten und Blut sind. Eine Leiche ist wie auf einem Altar entstellt aufgehängt worden. Beim näheren Untersuchen der Leiche wird Harry von kleinen Monstern attackiert: Den Mumblern. Ohne Bewaffnung bleibt ihm nur die Flucht, aber er ist dort eingeschlossen und wird von den Monstern getötet. Harry wacht daraufhin im Cafe 5 to 2 auf. Es war alles nur ein Alptraum. Er wurde nach dem Unfall von der Polizistin, die sich als Cybil Bennett vorstellt, zum Cafe gebracht. Sie fragen sich gegenseitig, was mit dieser Stadt los und wo alle Leute wären. Harry fragt auch ob Cybil seine Tochter gesehen hat, aber sie verneint es. Ohne Möglichkeit der Kommunikation, will Cybil versuchen die Stadt zu verlassen und Hilfe zu holen. Sie gibt Harry ihre Pistole und warnt ihn davor aufzupassen auf wen er schießt. Er solle nur schießen, wenn es absolut unvermeidlich ist. Daraufhin verlässt sie das Cafe. Als Harry das allernötigste im Cafe aufsammelt, darunter ein Küchenmesser und zwei Tonikums, will er das Cafe auch verlassen, als plötzlich ein kaputtes Radio anfängt zu rauschen. Als er das Radio untersucht, zerstört etwas die Fenster und ein "Airscreamer" fliegt in das Cafe rein. Es attackiert Harry, doch er kann es mit Cybils Pistole töten. Geschockt nimmt er das Radio an sich, weil er glaubt, dass es immer rauscht, wenn Monster in der Nähe sind und verlässt das Cafe.


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki