FANDOM


Lying Figure
Lying Figure
Andere Namen
Debüt
Silent Hill 2
Andere Auftritte
Leben
Orte
Waffen
Art des Angriffs


Der UrsprungBearbeiten

Die Lying Figures waren normale Bürger. Sie waren die Lästernden. Sie verbreiteten Lügen über andere, jedoch rührten sie nicht den kleinsten Finger um ihre Taten zurückzunehmen. Durch Alessas Fluch verloren sie beide Arme und ihre Münder versprühten nur noch Säurenebel, der für die Lügen steht.

BesonderheitenBearbeiten

Die Lying Figures sind zweibeinige Wesen mit humanoider Form, die einen Säurenebel versprühen, wenn man ihnen zu nahe kommt. Sie laufen mit X-Beinen und ihre Gangart ist eher torkelnd. Sie haben keine Arme.


Die Symbolik für Silent Hill 2Bearbeiten

James' Hilflosigkeit Mary nicht helfen zu können (ihm sind die Hände gebunden) - keine Arme für die Lying Figures

Marias Krankheit, die ihre Liebe sozusagen "vergiftet" - der Säurenebel der Lying Figures